Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

AGB-Versandkosten

Geschäfts- und Lieferbedingungen für Endverbraucher gültig ab September 2014

Preise

Die Preise sind freibleibend, incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Euro, Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen behalten wir uns vor, da diese aufgrund unseres umfangreichen Programms nicht immer auszuschließen sind.

Versand

Bestellungen werden in der Regel innerhalb einer Woche versendet, Artikel die für Sie angefertigt werden benötigen ca. 10 bis 14 Tage.
Bei Booten beträgt die Lieferzeit ca. 2 - 4 Wochen, da eine auf Kajaks spezialisierte Spedition unsere Boote transportiert. Bei einer Lieferzeit über 2 Wochen informieren wir Sie über die längere Lieferzeit.

Versandkosten

Für Sperrgut ab 170 cm Länge berechnen wir 20,00 € Sperrgutzuschlag.
Für Boote und Lieferungen ins Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten, über deren Höhe wir Sie vor Auftragsdurchführung informieren. Erstbestellungen liefern wir nur gegen Vorauskasse.

Zahlung

Diese erbitten wir nach Erhalt der Ware rein netto Kasse innerhalb von 10 Tagen in Euro auf eines unserer angegebenen Konten zu überweisen, sofern nicht per Vorauskasse, Nachnahme oder Bankeinzug geliefert wurde.
Bei Erstbestellung muss per Vorauskasse bezahlt werden.

Versand und Zahlung Ausland

Nach Bestellungseingang erhalten Sie von uns eine in Euro ausgestellte Vorausrechnung. Diese Rechnung enthält alle uns anfallenden Kosten.
Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle. Die Zahlung erbitten wir auf eines unserer angegebenen Kon-ten in Euro im Voraus.

Verzugszinsen

Verzugszinsen werden in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz p.a. berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugschadens bleibt vorbehalten.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Garantie

Aufgrund der hervorragenden Qualität unserer Erzeugnisse sind wir in der Lage auf „ZÖLZER Produkte“ (Mit Ausnahme von Produkten mit wasserdichten Reißverschlüssen; hier gilt die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren) eine Garantie von 3 Jahren zu gewähren. Auf „ZÖLZER Dachträgerartikel“ gewähren wir 5 Jahre Garantie. Für unsere Handelsware können unterschiedlich lange Herstellergarantien bestehen. Wir sind bestrebt berechtigte Ansprüche für unsere Kunden bei den Herstellern durchzusetzen.
Reklamierte Ware muss uns zur Sichtung mit originalem, gültigen Kaufbeleg vorgelegt bzw. ausreichend frankiert zugesendet werden. Unfrei zugeschickte Ware können wir nicht annehmen. Bei berechtigter Reklamation erstatten wir selbst-verständlich das Porto.

Die genaue Lieferanschrift lautet:
Heinz Zölzer GmbH
Kupferdreher Str. 196
45257 Essen-Kupferdreh

Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen (Reparaturen, Sonderanfertigungen) gefertigt werden und speziell für Sie abgeschnittene Ware.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die im Rahmen eines einheitlichen Bestellvorgangs bestellt worden sind bzw. im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Bestellung in mehreren Teilsendungen oder Stücken, beginnt die Frist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.“

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Heinz Zölzer GmbH
Kupferdreher Str. 196
45257 Essen
Telefon +49 (0) 201- 48 78 15
Telefax: +49 (0) 201 – 48 27 80
Email: info@zoelzer.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular auch auf unserer Webseite (www.zoelzer.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.Bsp. per E-Mail) eine Bestätigung über den den Eingang eines solchen Widerriufs übermitteln.

Zur Wahrung des Widerrufs reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens nach vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor dem Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Dies gilt auch im Fall, dass Ihnen die Waren ohne Berechnung der Versandkosten übersandt worden sind.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.


Anwendbares Recht

Für die Rechtsbeziehung im Zusammenhang mit diesem Vertrag gilt das deutsche Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Zusatzbedingungen für Sonderanfertigungen und Reparaturen

  • Es besteht kein Umtauschrecht.

  • Es besteht kein Widerrufsrecht.
  • Bei etwaigen Reklamationen von Aufträgen, die nach Schablonen angefertigt wurden, müssen die von uns verwendeten Schablonen der reklamierten Ware beigelegt werden.

  • Die Maßhaltigkeit muss auch bei Sonderanfertigungen innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware, geprüft werden. Danach übernehmen wir keine Garantie mehr für die Maßhaltigkeit der gelieferten Artikel.

  • Kleine Schönheitsfehler, die die Funktion des Artikels nicht beeinträchtigen, müssen vom Auftraggeber akzeptiert werden.

  • Nacharbeiten, die aufgrund von falschen Angaben des Auftraggebers nötig sind, gehen zu seinen Lasten.

  • Sofern sich der Artikel aufgrund der Sonderkonstruktion nicht bewährt, oder auf Dauer als nicht brauchbar erscheint, übernehmen wir hierfür keinerlei Haftung.

  • Wird der Auftrag während der Herstellungszeit storniert, ganz gleich aus welchem Grund, so trägt der Auftraggeber alle uns bis dahin entstandenen Kosten.

  • Die angegebene Lieferzeit versuchen wir nach Möglichkeit einzuhalten, jedoch darf diese nicht als verbindlich angesehen werden. Irgendwelche Rechtsansprüche wegen Lieferverzögerungen können nicht geltend gemacht werden.

  • Sofern nicht anders vereinbart, sind Kostenvoranschläge immer Circa-Preise, die mit 20% über- oder unterschritten werden können.

  • Sofern zur Abholung bereitgelegte Sonderanfertigungen und Reparaturen nicht innerhalb von 6 Monaten nach Benachrichtigung abgeholt werden, veräußern wir diese zur Deckung unserer Kosten.

Datenschutz

Gemäß § 33 BDSG weisen wir darauf hin, dass die für diesen Vertrag erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

Heinz Zölzer GmbH
Kanu ● Trekking ● Autodachträger
Kupferdreher Straße 196 ● 45257 Essen
Tel.: 02 01 / 48 35 25 ● Fax: 48 27 80
www.zoelzer.de ● info@zoelzer.de 

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags

09:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Samstags

09:00 bis 13:00 Uhr
09:00 bis 14:00 Uhr